Ich bin dann mal weg – wo auch immer

Urlaubsplanung im Hause cloudette & co.:

8 Wochen vorher:

„Wo fahren wir denn hin?“

„Hmmm, mal schaun. Kommt auf’s Wetter an. Wir könnten ne Fahrradtour mit dem Anhänger machen. An der Donau oder so. Oder wir leihen uns den Bus. Ist ja noch ein bisschen Zeit.“

4 Wochen vorher:

„Fahrradfahren könnte anstrengend werden mit Kind2. Da kommen wir nicht wirklich voran.“ (Subtext: Wir sind zu faul)

„In der Tat. Vielleicht doch lieber den Bus ausleihen?“

„Ok, ich frag‘ mal.“

2 Wochen vorher:

„Bus geht klar. Und jetzt?“

„Mhhh. Lass uns mal schauen. Ist ja noch ein bisschen hin.“

1 Woche vorher:

„Die Kollegin empfiehlt Slowenien. Südfrankreich soll auch schön sein. Bretagne? Oder Kroatien?“

„Hmm. Wir können ja mal recherchieren.“

3 Tage vorher:

*surfenbiszumAbwinkenohneErgebnis*

1 Tag vorher:

„Wir könnten ja auch einfach losfahren und dann schauen, wo es schön ist.“

„ok“

Äh, ja. Wir spielen dieses Spiel mit wechselnden Rollen. Immer wieder – so ähnlich. Mit 354 Tipps im Kopf, ohne Plan. Klar ist immerhin: Campen. Mit dem geliehenen Bus. Wahrscheinlich Frankreich. Wein Käse Croissant – das sind überzeugende Argumente!

Ich bin dann also mal weg. Bis bald!

Auf in den Süden
Auf in den Süden?
Werbeanzeigen

5 Kommentare zu „Ich bin dann mal weg – wo auch immer

kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.