Das beste Hotel Europas braucht keine Minibar …

… sondern solidarische Menschen.

Im April eröffneten Aktivist*innen mitten in Athen mit der Besetzung des leer stehenden City Plaza Hotels das BESTE HOTEL EUROPAS. Nun wohnen dort ca. 400 geflüchtete Menschen, darunter 185 Kinder. Essen, Spielzeug, Kleidung – alles wird auf Spendenbasis bereitgestellt, vieles von den Nachbar*innen vorbeigebracht. Mit einer Spende könnt ihr dazu beitragen, dass dort weiterhin Menschen unterkommen, miteinander essen, leben, spielen können, es Sprachkurse, Rechtsberatung, eine Bibliothek und andere wichtige Dinge gibt.

„Wir leben zusammen – Solidarity will win“ lautet das Motto im City Plaza. Das Hotel beweist jeden Tag aufs Neue, dass selbst inmitten von Krise und Armut ein solidarisches und herzliches Willkommen, ein menschenwürdiges Leben für alle möglich ist.

Hier geht’s zum Aufruf:
http://www.europas-bestes-hotel.eu/

Hier geht’s zum Videoclip der Kampagne:
https://www.youtube.com/watch?v=6xo_4drHGho

Hier gibt’s Plakate:
https://www.medico.de/material/

Dieser Beitrag wurde unter Kultur abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s