Wieder Lesen lernen

Natürlich kann ich lesen, ziemlich lange schon, seit der 1. Klasse (vermutlich), als ich mühsam Buchstabe an Buchstabe reihte und diese stockend zu Worten zusammensetzte. Als es etwas fließender ging, wurde ich zur Leseratte und fraß mich durch alles mögliche, was mir unter die Finger kam. Kinderbücher, Jugendbücher, später kamen Romane, Krimis, Sachbücher dazu. Lesen war oft wie ein Rausch, ein Leben in anderen Welten, das Einverleiben eines Themas. Weiterlesen „Wieder Lesen lernen“