Schlagwort-Archive: blogs

Blogstöckchen gegen Schreibblockade

Längeres Nichtbloggen birgt ja immer die Gefahr, zur fetten Schreibblockade auszuwuchern. Bei mir zumindest. Was gibt es da besseres, als locker mit der Beantwortung von ein paar netten Fragen wiedereinzusteigen? Zufällig liegen hier noch bereits leicht angegraute Blogstöckchen rum, von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nestgeplauder | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Ein Stöckchen mit WG-Erinnerungen und Jugendschwank

Ich bin ja ein bisschen aus der Übung – nach 4 Wochen Internetabstinenz. Um hier wieder einzusteigen, beantworte ich doch mal ein paar Fragen, die mir Momatka bereits vor … oh! das war schon irgendwann Anfang Februar! … gestellt hat. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Verlinkt

Ich nehme jetzt mal die Verlinkungstradition hier wieder auf. Zwar komme ich nicht viel zum Lesen, schon gar nicht außerhalb meiner geschätzten Filterbubble, die sich weitgehend gegenseitig liest, oder? Aber vielleicht ist trotzdem etwas dabei, das ihr noch nicht kennt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feedreaderperlen | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Na sowas: Blog der Woche

cloudette ist Blog der Woche auf Nido.de. Wie schön. Ein herzliches Willkommen, liebe Nido-Leser*innen! Ich freu‘ mich, dass ihr hier seid! Der meistgelesene Artikel hier ist sicher dieser: Was Sie (sich) mit Kindern sparen können Am seltensten geklickt wurde bisher dieser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nestgeplauder | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Warum ich eine Pause brauche

„Wenn wir hier sturmfrei haben, feiern wir ne Strohwitwenparty!“, sagte ich zur Mitbewohnerin. „Auja, wir sitzen auf dem Balkon, trinken Malibu und bloggen wie verrückt.“ Das war der grobe Plan für die Woche, in der die Männer auf Reisen waren. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter freie Zeit, Internet | Verschlagwortet mit , , , , , , | 15 Kommentare

So blogge ich

Seit ein paar Tagen kursiert so ein Fragebogen zum Thema Bloggen durchs Netz. Christine (Mama arbeitet) war so reizend und hat ihn mir weitergereicht. Ahhh, das ist ja wie früher beim Freundinnenbuch! Wie schön, ich habe es bekommen – oh, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter freie Zeit, Internet | Verschlagwortet mit , | 31 Kommentare

Feedreaderperlen V

Früher war mehr Sonne am 1. Mai. Und mehr Party. Vor allem in der Nacht, beim rauschenden Tanz in den Mai. Wobei – Party hatte ich hier auch, jedoch der etwas anderen Art. Babyparty, ein unruhig schlafendes Kind, das es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feedreaderperlen | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare