Archiv der Kategorie: Kleingarten

Kleingartenliebe

Seit 3,5 Jahren habe ich nun meinen kleinen Schrebergarten. Ich liebe ihn. Wann immer ich Zeit habe, bin ich dort und wühle in der Erde, zupfe Gras und Unkräuter, jage Schnecken und schaue dem Gemüse beim Wachsen zu. Oft nehme … Weiterlesen

Veröffentlicht unter freie Zeit, Kleingarten | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Das Marmeladen-Massaker

Wenn ich bei meinen Eltern bin, blättere ich gerne mal in den dort herumliegenden Natur-Hochglanz-Zeitschriften. Gerade jetzt im Herbst reihen sich die DIY-Einmach-Einkoch-Vorratshaltungsartikel aneinander. In dieser sauberen, übersichtlichen Welt (die der Zeitschriften natürlich. Wobei es bei meinen Eltern auch höchst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter freie Zeit, Kleingarten | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Gärtnerinnenleid

Es ist wirklich ein Jammer. Da habe ich die Pflänzlein von Hand aufgezogen, ihnen vom Samen an beim Wachsen zugeschaut, habe sie pikiert, umgetopft, gehegt und gepflegt. Habe jeden Morgen literweise Wasser auf den Balkon geschleppt und sie gegossen. Habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kleingarten, Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 6 Kommentare

Das trojanische Pferd. Gefüllt mit Zucchini

Zucchinis sind ein ideales Gemüse für die amateurhaft vor sich hinwerkelnde Kleingärtnerin. Es ist pflegeleicht und wächst mit ein bisschen Wasser und ein wenig Kompost einfach so vor sich hin. Man muss es nicht groß pflegen und es ist sehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kleingarten | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare

10 Dinge, die mich das Gärtnern (nicht) gelehrt hat

1. Mein Einfluss darauf, was wie wächst, ist äußerst bescheiden und die Gründe für tolles Wachstum sind nicht unbedingt nachvollziehbar. Bei der direkten Nachbarin sprießen die Erbsen wir verrückt – bei mir nicht. Bei mir wächst der Knoblauch – bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter freie Zeit, Kleingarten | Verschlagwortet mit | 10 Kommentare