Archiv des Autors: cloudette

Morgen dann Rechnerpause.

Dieser Comic ist quasi in Endlosschlaufe lesbar. ^^ Werbeanzeigen

Veröffentlicht unter Comic, freie Zeit, Internet | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Kleingartenliebe

Seit 3,5 Jahren habe ich nun meinen kleinen Schrebergarten. Ich liebe ihn. Wann immer ich Zeit habe, bin ich dort und wühle in der Erde, zupfe Gras und Unkräuter, jage Schnecken und schaue dem Gemüse beim Wachsen zu. Oft nehme … Weiterlesen

Veröffentlicht unter freie Zeit, Kleingarten | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Das Marmeladen-Massaker

Wenn ich bei meinen Eltern bin, blättere ich gerne mal in den dort herumliegenden Natur-Hochglanz-Zeitschriften. Gerade jetzt im Herbst reihen sich die DIY-Einmach-Einkoch-Vorratshaltungsartikel aneinander. In dieser sauberen, übersichtlichen Welt (die der Zeitschriften natürlich. Wobei es bei meinen Eltern auch höchst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter freie Zeit, Kleingarten | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Hauptsache Bio

Im Biomarkt. Meterlang ziehen sich die Regale voller Tetrapacks mit Hafer-, Mandel-, Reisdrinks. Cremige Wildlachs-Suppe mit feinem Bio-Gartengemüse in der Dose. Polierte Äpfel aus Neuseeland, und wilde Tomaten im Plastikpack. Exotische Früchte von Ganzweitweg hierhergekarrt. Im Kühlregal drängeln sich 20 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Konsumkram, Kurioses | Verschlagwortet mit , , | 9 Kommentare

Serien gucken: „Nur noch eine!!“

Das mit dem Medienkonsum und der Erziehung drumherum ist nicht einfach. Egal wie viele Folgen Pogetscholl (paw patrol) oder ähnlichen Kram das Kind schauen darf, es reicht eigentlich nie. Fast nie. Sehr selten klappt es den Rechner auch mal freiwillig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag mit Kind, Comic | Verschlagwortet mit , , , | 11 Kommentare

Urlaubseskapismus

Drei Wochen Urlaub – drei Wochen offline. Nur Meer, Strand, Sonne. Berge, Schluchten, Burgen. Es dauerte nur ein kleines bisschen, bis ich mich daran gewöhnt hatte, nicht ständig auf das Handy zu schauen. Dort war eh nichts los. Kein *pieppiep* aus den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Comic, freie Zeit, Internet, Reisen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Gärtnerinnenleid

Es ist wirklich ein Jammer. Da habe ich die Pflänzlein von Hand aufgezogen, ihnen vom Samen an beim Wachsen zugeschaut, habe sie pikiert, umgetopft, gehegt und gepflegt. Habe jeden Morgen literweise Wasser auf den Balkon geschleppt und sie gegossen. Habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kleingarten, Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 6 Kommentare