Archiv der Kategorie: Kurioses

Revierkämpfe: Unsere Küche

Kennen Sie „Der wilde Westen“ von den Surfpoeten? Michael Stein hat vor vielen Jahren dieses schöne Stück geschrieben. Es geht so: Einer von uns beiden ist zu viel in dieser Stadt. Geh du! Nein, du! Geh du! Du! Du, zehn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurioses, Nestgeplauder | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Hauptsache Bio

Im Biomarkt. Meterlang ziehen sich die Regale voller Tetrapacks mit Hafer-, Mandel-, Reisdrinks. Cremige Wildlachs-Suppe mit feinem Bio-Gartengemüse in der Dose. Polierte Äpfel aus Neuseeland, und wilde Tomaten im Plastikpack. Exotische Früchte von Ganzweitweg hierhergekarrt. Im Kühlregal drängeln sich 20 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Konsumkram, Kurioses | Verschlagwortet mit , , | 9 Kommentare

What to do mit alten to-do-Listen?

Ein viel zitierter Grundsatz für gelungenes Ausmisten lautet so ungefähr: Alles, was länger als 1 Jahr (oder lassen Sie es 2, 3, 4, 5 sein) unausgepackt im Keller vor sich hindümpelt, kann getrost entsorgt oder verschenkt werden. Das Gleiche gilt für Klamotten: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter freie Zeit, Kurioses | Verschlagwortet mit , , , | 10 Kommentare

Advent, Advent – nur die Sonne brennt

Die Sonne scheint penetrant vom Himmel, bahnt sich ihren Weg durch die unglaublich dreckige Fensterscheibe ins Wohnzimmer, wo Staubflusen in der Luft tanzen. Die Kartons mit dem Weihnachtskram stehen nach wie vor im Keller. Was soll so ein Strohstern im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag mit Kind, Kurioses | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Ich so beim Friseur II

Ich sitze vor dem Spiegel und sehe Falten. Dicke schwarze Ringe unter den Augen. Große Poren auf der Nase. Scharfe Falten, die sich von der Nase zu den Mundwinkel herabziehen und sich dort merkelesk die Kinnpartie hinunterfräsen. Strähnige Haare, grau-straßenköterkackbraun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Comic, Kurioses | Verschlagwortet mit , , | 9 Kommentare

Ostereulen

Osterhasen dürfen ja erst am Sonntag hoppeln, habe ich gehört. Aber Ostereulen schu-hu-hen schon heute! Macht’s euch gemütlich und genießt den Frühling!

Veröffentlicht unter Kurioses | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Ein Fragment mit vielen Fakten

An einem perfekten Sonntagnachmittag regnet es in Strömen. Damit erübrigt sich die Frage, ob ich raus muss in die Welt, nein!, mit bestem Gewissen liege ich gemütlich im Bett. Mein Bett ist zufällig nämlich der schönste Platz auf der Welt, direkt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag mit Kind, Kurioses, Nestgeplauder | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare