Archiv der Kategorie: Rosa&Hellblau

Steter Tropfen

„Der Text für die Broschüre ist gut“, sagt die Kollegin. „Aber an der Stelle hier steht noch ‚Mitarbeiter‘, das musst du noch gendern.“ „Stimmt, mach ich“, erwidert der Kollege. Ich sitze daneben und freue mich. Es gibt keine Diskussion, keine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rosa&Hellblau | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Abendritual „Werbung vorlesen“

Bis vor wenigen Tagen dachte ich noch, es handle sich um ein individuelles Phänomen. Eines, das nur bei Kind2 ausgeprägt ist – und das dafür massiv. Es begann damit, dass das Kind mich zielsicher in die Spielzeugabteilung des hiesigen Warenhauses … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag mit Kind, Konsumkram, Rosa&Hellblau | Verschlagwortet mit , | 11 Kommentare

Typisch Mädchen – typisch Jungs. Alles ganz natürlich. Oder?

Es ist doch typisch, dass die meistens Jungs gerne toben und kämpfen, Bewegungsspiele und Waffen lieben, mehr Konflikte produzieren und diese lautstark lösen? Dass die meisten Mädchen fürsorglicher und kreativer sind, ruhigere Spiele bevorzugen, weniger Aufmerksamkeit einfordern und rosaglitzer über alles … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag mit Kind, Comic, Erziehung, Rosa&Hellblau | Verschlagwortet mit , , , | 20 Kommentare

Auf dem Weg zu einer gerechten Sprache: „Eins von euch“

In alten Geschichten finden sich häufig geschlechtsneutrale Formulierungen, wie Luise Pusch am Beispiel von Grimms Märchen und einiger anderer Autor*innen zeigt. Zitat aus ihrem Text: „Fundevogel und Lenchen hatten sich so lieb, nein so lieb, daß, wenn eins das andere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Rosa&Hellblau | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Profx. Lann Hornscheidt über geschlechtergerechte Sprache

Ich möchte zum Vortrag von Lann Hornscheidt über geschlechtergerechte Sprache – und komme im Vorfeld immer wieder ins Straucheln, wenn ich FreundInnen davon erzähle. Weil ich nicht weiß, wie ich über Hornscheidt sprechen, welches Pronomen ich verwenden soll. Hornscheidt lehnt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Rosa&Hellblau | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Typisch Jungs. Oder?

Neulich. Irgendwo:

Veröffentlicht unter Comic, Rosa&Hellblau | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Auf dem Weg zu einer gerechten Sprache

Auf Luise F. Pusch war ich sehr gespannt – und doch hätte ich ihren Vortrag fast verpasst, saß ich doch gemütlich beim Abendessen im Garten, als der Mann meinte: He, du wolltest doch heute noch weg! Die innere Schweinehündin versuchte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter freie Zeit, Rosa&Hellblau | Verschlagwortet mit , , , | 9 Kommentare