Archiv der Kategorie: Pix

Zettelpoesie

Die poetischen Zettelchen fallen mir schon eine ganze Weile auf. Sie kleben an Dachrinnenrinnenrohren, Straßenlaternen, Parkscheinautomaten. Post-its mit handgeschriebenen Sprüchen. Ich bleibe stehen, lese. Lasse den Spruch im Kopf kreisen und verlasse die Hektik, mit der ich zum Supermarkt rase. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Pix | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

Rätselhaftes Pausenbild

Es geht hier weiter, ganz bestimmt. Irgendwann, vielleicht schon bald. Derweil gibt es für diejenigen, die hier trotz derzeitiger Flaute immer wieder treu vorbeiklicken (<3), ein kleines Pausenbild. Die Schuhe standen mitten in der Wutachschlucht, einige Kilometer vom nächsten Ausgang entfernt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurioses, Pix | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare

Aliens in USA #IseeFaces

Auf unserer USA-Reise 2012 begegnete mir eine Reihe sonderbarer Gestalten. Aliens?

Veröffentlicht unter Kurioses, Pix | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Fotos archivieren oder: Mein digitales Chaos

Damals, vor vielen Jahren, als ich meine erste Kamera bekam und mit dem Fotografieren loslegte, lief es noch so ab: Film in den Fotoapparat reinfriemeln, 24 oder 36 mal abdrücken, Film raus. Zum Fotogeschäft laufen, Film abgeben, ein paar Tage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter freie Zeit, Pix, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , | 14 Kommentare

Pilzsammlung

Ich war im Wald. Eigentlich wollte ich schnell auf den Berg und wieder runter, doch dann blieb ich all paar Meter an einem dieser wundersamen Gewächse kleben. Unglaublich, wie viele verschiedene Sorten es alleine in unserem Wald gibt. Ich bin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter freie Zeit, Pix | Verschlagwortet mit , , , | 11 Kommentare

Blöd

Ich weiß gar nicht, warum sich alle so über die Blöd-Zeitung am Wahlvortag aufgeregt haben. Wir konnten die hier hervorragend gebrauchen: Schließlich haben wir eher selten so großformatiges Papier im Haus. ^^ * jaaa, das ist mein Schreibtisch. Und der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pix | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

Ein Baum fällt um

Ich war weit genug weg, um nicht erschlagen zu werden, und nah genug dran, um mir einen Riesenschreck einzufangen. Der Sturm kam innerhalb von Minuten, hektisch packten wir unsere Siebensachen im Gärtchen zusammen und radelten gen Hause. Ich machte eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurioses, Pix | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare