Archiv der Kategorie: freie Zeit

Bücher 2015

+++ Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert in Kooperation mit zwei „lebhaften“  Vierjährigen, die eine blöde Erwachsene an einem blöden Laptop sehr blöd finden und dringend Unterstützung beim Basteln, Verstecken, Wohnung verwüsten etc. benötigten. Darum ist er leider etwas weniger klug, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Comic, freie Zeit, Kultur | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Kleine Ferne vom Alltag

Ein paar Tage unterwegs sein. Alleine mit dem Zug fahren. Alleine im Abteil, die Füße auf dem Gegenübersitz, das Buch vor der Nase, wie im Rausch, lesen, lesen, lesen. Eintauchen in die Geschichte und vor lauter Lesefieber vergessen, die vielen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter freie Zeit, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Endlich …

… nach 52349532 Trillionen mal „wann fahrn wir endlich in Uuuurlaub“-fragen – ist nun dieses „im August fahren wir„!!! *ächz*

Veröffentlicht unter Alltag mit Kind, freie Zeit, Reisen | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

10 Dinge, die mich das Gärtnern (nicht) gelehrt hat

1. Mein Einfluss darauf, was wie wächst, ist äußerst bescheiden und die Gründe für tolles Wachstum sind nicht unbedingt nachvollziehbar. Bei der direkten Nachbarin sprießen die Erbsen wir verrückt – bei mir nicht. Bei mir wächst der Knoblauch – bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter freie Zeit, Kleingarten | Verschlagwortet mit | 10 Kommentare

Das „Business-Festival“ re:publica 2015. Ein persönliches & kritisches Fazit.

Als ich zur re:publica fuhr, nahm ich mir eigentlich fest vor, sie nicht mit dem 31. Chaos Communication Concress zu vergleichen. Dort war ich im Dezember und es war Liebe auf den ersten Blick. Nicht nur bei mir, auch bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter freie Zeit, Internet | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Urwald auf dem Balkon

„Also, do glaub i net dro“, sagt der Bauer auf dem Markt zu mir, als ihn ich nach den Eisheiligen frage. Die Eisheiligen, so alle mir bekannten Gartenratgeber, vom alten Pötschke bis hin zu irgendwelchen Gartenblogs, müssen unbedingt abgewartet werden, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter freie Zeit | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Auf dem Weg zu einer gerechten Sprache

Auf Luise F. Pusch war ich sehr gespannt – und doch hätte ich ihren Vortrag fast verpasst, saß ich doch gemütlich beim Abendessen im Garten, als der Mann meinte: He, du wolltest doch heute noch weg! Die innere Schweinehündin versuchte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter freie Zeit, Rosa&Hellblau | Verschlagwortet mit , , , | 9 Kommentare